Thomas Richter, M.A. Musikwissenschaftler Schönkirchener Str. 82 24149 Kiel 0431-7754548 0176-50181885 thomas.richter.kiel@gmail.com
So lange ich denke, mache ich Musik. Meine ersten Geigenstunden erhielt ich mit fünf, mit vierzehn begann ich dann mit der Gitarre. Zusätzlich arbeitete ich mich in den E- Bass ein, um damit schließlich mein Geld zu verdienen. Während einer Ausbildung dachte ich darüber nach, wie ich aus meinem Hobby mehr machen könnte und so begann ich mit dem Studium der Musikwissenschaft. Nach dem Grundstudium in Kiel studierte ich in Mailand schloss in Heidelberg mit einem Magister (M.A.) ab. In dieser Zeit publizierte ich erste Fachaufsätze in den wichtigen Nachschlagewerken der Musikwissenschaft. Daraufhin kehrte ich in den Norden zu Wind und Wasser zurück und beschäftigte mich mit den Anfängen der modernen Musik seit Schönberg und Hindemith und unterstützte das Projekt chiffren. Gleichzeitig begann ich, mich mit Musik und Computer auseinanderzusetzen, um meine eigene Musik herstellen zu können. Mit Software wie Cubase kann man heute viel allein machen. Mit dem Unterrichten habe ich ungefähr zu der Zeit angefangen, als ich mit der Band regelmäßig Auftritte hatte. Die Gigs machten viel Spaß, waren aber auch anstrengend. Nun möchte ich so viel wie möglich davon weitergeben. Weil es mir Spaß macht, mit anderen über Musik zu reden und ihnen dabei zu helfen, ebenfalls noch mehr zu entdecken.
Home Instrumente Filmmusik Leistungen Über mich Kontakt
DaCorda
Musikschule
Über mich
Thomas Richter, M.A. Musikwissenschaftler Schönkirchener Str. 82 24149 Kiel 0431-7754548 0176-50181885 unterricht@dacorda.de
DaCorda Instrumente Filmmusik Leistungen Kontakt Über mich
So lange ich denke, mache ich Musik. Meine ersten Geigenstunden erhielt ich mit fünf, mit vierzehn begann ich dann mit der Gitarre. Zusätzlich arbeitete ich mich in den E-Bass ein, um damit schließlich mein Geld zu verdienen. Während einer Ausbildung dachte ich darüber nach, wie ich aus meinem Hobby mehr machen könnte und so begann ich mit dem Studium der Musikwissenschaft. Nach dem Grundstudium in Kiel studierte ich in Mailand schloss in Heidelberg mit einem M.A. ab. In dieser Zeit publizierte ich meine ersten Fachaufsätze in den wichtigen Nachschlagewerken der Musikwissenschaft. Daraufhin kehrte ich in den Norden zu Wind und Wasser zurück und beschäftigte mich mit den Anfängen der modernen Musik seit Schönberg und Hindemith und unterstützte das Projekt chiffren. Gleichzeitig begann ich, mich mit Musik und Computer auseinanderzusetzen, um meine eigene Musik herstellen zu können. Mit Software wie Cubase kann man heute viel allein machen, wie man an meinem Urlaubsfilm sehen - besser: hören kann. Mit dem Unterrichten habe ich ungefähr zu der Zeit angefangen, als ich mit der Band regelmäßig Auftritte hatte. Die Gigs machten viel Spaß, waren aber auch anstrengend. Nun möchte ich so viel wie möglich davon weitergeben. Weil es mir Spaß macht, mit anderen über Musik zu reden und ihnen dabei zu helfen, ebenfalls noch mehr zu entdecken.
Musikschule DaCorda Akustik Gitarre